Suchergebnisse für: avatar

uniVersa Krankenversicherung a.G. spendet für Avatare

Spenden statt schenken, so lautet das Motto der uniVersa Krankenversicherung a.G. in diesem Jahr: Auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner und Kunden wurde im vergangenen Jahr verzichtet. Statt dessen erhielt der Förderverein die tolle Spende von € 500,00, die Mitarbeiter Jürgen Pforr, Mitarbeiter der Landesdirektion Makler Südwest, Wiesbaden an Vorstand Kai Leimig…

Avatar macht Schule

Auch der zweite Avatar hatte einen guten Start und ist nun in der Freiherr-vom-Stein-Schule -Europaschule- in Hünfelden für seinen Nutzer Yannis eine große Unterstützung. Yannis hat sein Markenzeichen an den Avatar weitergegeben – die Sommersprossen :-)! In Hünfelden hat sich diese Neuigkeit schnell herumgesprochen. Auch die SV der Freiherr-vom-Stein-Schule Hünfelden…

Avatar in der Grundschule Mommenheim aktiv

Die neu angeschafften und nun schon eingesetzten Avatare sind eine große Erleichterung für die Patienten und Eltern gleichermaßen. Die krebskranken Kinder können durch den Einsatz dieser wunderbaren Technik wieder am Unterricht teilnehmen und auch der Kontakt zu den Mitschülern findet wieder statt. Danke SWR Aktuell für diesen schönen Beitrag: https://www.ardmediathek.de/swr/video/swr-aktuell-rheinland-pfalz/roboter-hilft-krebskrankem-jungen/swr-rheinland-pfalz/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEzNjgyMTQ/…

Neuer „Kollege“ nimmt seine Arbeit auf

Der neue „Kollege“ des Fördervereinsteams hat heute seine Arbeit in Johannes´ Grundschule aufgenommen! (Wir berichteten bereits über die Neuanschaffung zweier Telepräsenzroboter. Sie ermöglichen Kindern und Jugendlichen, die aufgrund ihrer Krankheit nicht zur Schule gehen können, wieder am Unterricht teilzunehmen.) Nachdem Johannes den Avatar zusammen mit Vorstand Kai Leimig personalisiert hat,…

Roboter vertritt Patient*innen im Klassenraum

Heute möchten wir einen zukünftigen „Mitarbeiter“ des Fördervereins vorstellen: Es handelt sich um einen so genannten Avatar, also einen Roboter. Dieser ermöglicht schwer erkrankten Patient*innen, die während ihrer Therapie isoliert sein müssen, den Kontakt nach „draußen“ zu halten und vor allem auch am Schulalltag teilnehmen zu können. Der Avatar ist…