- Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. - https://krebskrankekinder-mainz.de -

Sektmanufaktur Flik ruft zu Spenden für krebskranke Kinder auf

Im Rahmen der Premierenfeier für die „Sekt-Minis“ der Sektmanufaktur Flik am Pfingstsamstag fand auch die Verlosung einer Magnumflasche Sekt zugunsten des Fördervereins statt. Die von der Familie Flik eingerichtete Facebook-Aktion erfuhr großen Zuspruch und auch die Spendendosen in der Sektmanufaktur wurden großzügig gefüllt. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, Rüdiger Flik zu dessen Veranstaltung im Marienhof in Mainz-Laubenheim zu besuchen. Und wie es der Zufall so will, trafen wir auf den Mainzer Oberbürgermeister und Schirmherrn des Fördervereins, Herrn Michael Ebling, welcher sich gerne für ein Erinnerungsfoto zur Verfügung stellte.

[1]

In der vergangenen Woche trafen wir Rüdiger Flik erneut, diesmal zur Spendenübergabe. Nach Auszählung der Spendendose dürfen wir uns auf einen Gesamtbetrag von €795,00 freuen! Dieser Betrag erhöht sich durch eine nachträgliche Spende nochmals auf € 845,00! Herzlichen DANK!

[2]

Spendenübergabe Rüdiger Flik (l.) an Andrea Grimme (r.)

Die Libelle, das Zeichen des Unternehmens, das auf jeder Sektflasche zu finden ist, steht für die „Symbiose aus Naturverbundenheit und schwebender Schönheit“, so Rüdiger Flik.

Wir haben zudem erfahren, dass die Libelle auch für Lebenskraft und Mut steht und finden, dass diese Merkmale wiederum sehr gut zum Förderverein passen. Schön, dass Familie Flik den Förderverein für diesen Event ausgesucht hat!

Liebe Familie Flik, wir möchten Ihnen sowie allen großzügigen Spendern von Herzen für diese gelungene Aktion danken!