- Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. - https://krebskrankekinder-mainz.de -

Schätzfrage der kleinen Martha verhilft zu großer Spende

Im vergangenen Jahr füllte die kleine Martha Eicheln in ein Glas und ließ die Nachbarn gegen eine kleine Spende die Anzahl schätzen. Der Gewinner erhielt einen Kuchen – der Förderverein die gesammelten Spenden!

In diesem Jahr planten Martha und ihre Familie eigentlich einen kleinen Weihnachtsmarkt vor ihrem Haus. Musik war organisiert und der Nikolaus „bestellt“. Leider machte Corona die Pläne zunichte. Doch Martha ließ sich nicht beirren und nahm ihre letztjährige Aktion kurzerhand wieder auf. Dieses Mal waren es Birnbaumblätter aus dem Garten – 144 an der Zahl. Und wieder beteiligte sich das Umfeld des kleinen Mädchens an der Schätzung und zeigte sich zudem sehr spendabel.

Wir haben uns sehr gefreut, dass uns Papa Peter Sczepanski und Töchterchen Martha im Elternhaus besucht haben. Mitgebracht haben sie die selbst gebastelte Spendenbox, die wir gemeinsam geöffnet und den Inhalt gezählt haben. Was sollen wir sagen, die Spende war sogar noch höher, als im vergangenen Jahr! € 810,00 befanden sich in der Box! Darauf kann Martha nun wirklich sehr stolz sein. Mit dieser Spende hilft sie uns, zu helfen.

Liebe Martha und lieber Papa Peter, vielen Dank für Euren tollen Einsatz, wir freuen uns von ganzem Herzen, dass Ihr in diesem Jahr wieder an uns gedacht habt!

[1]