- Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. - https://krebskrankekinder-mainz.de -

Nostalgische Benefiz-Sitzung im Kurfürstlichen Schloss für den Förderverein

Als Hermann Becker uns im September vergangenen Jahres mitteilte, dass er eine Benefiz-Sitzung plant, waren wir sehr dankbar, dass der Förderverein gemeinsam mit dem Kinderschutz-Zentrum Mainz e.V. als Begünstigte dabei sein durfte.

Die Sitzung:

Am 15.01.2020 fand die Nostalgiesitzung im ehrwürdigen Kurfürstlichen Schloss in Mainz statt. Durch das Programm moderierte charmant und gekonnt die Mainzer Ehrenbürgerin Margit Sponheimer. Viele, uns allen bekannte Aktive, wie z.B. unsere Botschafterin Hildegard Bachmann, Rudi Henkel, Bernhard Knab, Bernd Mühl, Werner Mundo, Reinhard Urban, Die Mainzer Hofsänger, die Bänkelsänger (u.v.m.) traten für die caritative Sache auf. Sie bescherten dem gut gelaunten Publikum einen unvergesslichen Abend.
Auf einer großen Leinwand rückten wundervolle Menschen, die leider nicht mehr unter uns sind, in den Vordergrund. Einspielungen von Auftritten aus vergangenen Zeiten ließen an Toni Hämmerle, Rolf Braun, Jürgen Dietz, Herbert Bonnewitz, Horst Buddy Becker (u.v.m.) erinnern. Sehr emotional war die Retrospektive von Ernst Neger, der sein wohl bekanntestes Lied „Heile heile Gänsje“ sang, das dann live von seinem Enkel Thomas Neger weiter gesungen wurde.

Die Spendenübergabe:

Diese nostalgische Benefiz-Sitzung brachte viele schöne Erinnerungen auf. Sie fand ein weiteres Highlight in der Spendenübergabe, zu der Hermann Becker einlud. Im Beisein seiner Gattin Karin, Frau Manuela Matz (Wirtschaftsdezernentin) und Prof. Dr. Dr. Norbert Pfeiffer (Vorstandsvorsitzender und Medizinischer Vorstand der Universitätsmedizin Mainz) sowie vielen Sponsoren überreichte er Monika Sartorius-Weber vom Kinderschutz-Zentrum Mainz e.V. und Andrea Grimme vom Förderverein einen Spendenscheck über insgesamt € 40.000,00, den sich die beiden Institutionen je zur Hälfte teilen!

DANKE:

Unser aufrichtiger Dank geht an Ideengeber und Organisator Hermann Becker, seine Frau Karin Becker, alle Aktiven auf der Bühne, all die vielen Helfer hinter den Kulissen, alle Unternehmen, die an dieser Veranstaltung beteiligt waren und natürlich alle Sponsoren, Spender und Gäste, die dieses unglaubliche Spendenergebnis ermöglicht haben!

 

[1]

(v.l.n.r. Karin Becker, Manuela Matz (Stadt Mainz), Monika Sartorius-Weber (Kinderschutzzentrum Mainz), Hermann Becker, Andrea Grimme (Förderverein), Prof. Dr. Dr. Pfeiffer (Universitätsmedizin Mainz)