- Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. - https://krebskrankekinder-mainz.de -

Jedes Training zählt dank Lilly

Am 04.10.2021 jährte sich Annekes Todestag, der liebsten Freundin von Lilly Reischmann.

Lilly ist seit Ende des vergangenen Jahres Botschafterin von „Jedes Training zählt“ in Mainz. „Jedes Training zählt“ unterstützt bereits seit acht Jahren den Elternverein für das krebskranke Kind in Göttingen. Zu „Jedes Training zählt“ rief Lilly bereits Anfang des Jahres auf.

Die Idee hierzu kam von Steffen Baumbach, Annekes Onkel: Für jedes Training, das man absolviert, soll ein Obolus in ein Sparschwein oder einen Behälter geworfen werden. Zu Annekes Todestag soll dieser Inhalt sodann an den jeweiligen Elternverein in Mainz oder Göttingen zum Stichwort „Jedes Training zählt“ überwiesen werden.

Und was sollen wir sagen – im Laufe des Jahres haben sich hier € 3.116,70 angesammelt. Das ist eine unglaublicher Betrag, der uns wiederum hilft, unsere Projekte für krebskranke Kinder, Jugendliche und deren Familien zu erhalten.

Lilly hat in diesem Jahr etwas möglich gemacht, was aufgrund der Pandemie mit vielen anderen Benefizveranstaltungen nicht möglich war. Sie hat den Sololauf, der 2020 bereits erfolgreich in Göttingen durchgeführt wurde, nach Mainz geholt. In einem „Städtebattle“ mit Göttingen erliefen die Mainzer*innen und Umland sagenhafte € 17.424,96. Mit einer solchen Summe haben wir nicht im geringsten gerechnet und uns so sehr darüber gefreut.

Liebe Lilly, wir danken Dir von ganzem Herzen für Dein wundervolles Engagement. Wir sind sehr glücklich darüber, denn Du hast uns in diesem wirklich sehr schwierigen Spendenjahr so sehr geholfen! Ganz herzlich danken möchten wir auch „Jedes Training zählt“ mit Steffen Baumbach. Erst durch dessen Idee und Hiilfestellung konnten die Mainzer*innen überhaupt eine solche Aktion starten.

Allen Läufer*innen und großzügigen Spender*innen sagen wir aufrichtig DANKE für diese wundervolle Unterstützung! Ohne Ihre Beteiligung hätten Lilly und „Jedes Training zählt „ein solches Ergebnis nicht erzielen können.

[1]