- Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. - https://krebskrankekinder-mainz.de -

ITSM Group spendet 500 TQ-Mask für Betroffene, Ehrenamtliche und das Team des Fördervereins

Die iTSM Group aus Bodenheim ist Dienstleister für unternehmensweite (IT) Service Management Lösungen und Prozessoptimierung.

Der aktuellen Situation um Corona geschuldet hat iTSM kurzerhand reagiert und möchte mit der Entwicklung einer wiederverwendbaren Maske, der „TQ-Mask“ ihr Know-How gewinnbringend in die Gemeinschaft einbringen.

„Die antivirale und antibakterielle TQ-Mask eignet sich durch eine Kombination von engmaschigem Vlies und der Ausstattung mit einem Virenblocker sowohl für den Fremd- als auch für den Eigenschutz. Darüber hinaus liefert sie dank ihrer hohen Atmungsaktivität einen besonderen Tragekomfort. Die Maske ist zudem waschbar und kann daher mehrfach verwendet werden.“

Wir danken Geschäftsführer Siegfried Riedel und der iTSM Group von Herzen für die spontane Unterstützung in dieser kritischen Zeit; denn sie hat uns 500 „TQ-Mask“ für betroffene Familien, Ehrenamtliche und für das Team des Fördervereins zur Verfügung gestellt!🧡😷🧡

Liebe Familien: Wenn Ihr gern TQ-Masken für Euch haben möchtet, meldet Euch bitte unter 06131-237 234 oder info@krebskrankekinder-mainz.de, um einen Abholungstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Euren Anruf, bzw. E-Mail!

[1]

Andrea Grimme (Förderverein) und ITSM-Geschäftsführer Siegfried Riedel