- Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. - https://krebskrankekinder-mainz.de -

Edeka-Lich und Lotto für krebskranke Kinder

Seit vielen Jahren engagieren sich Regina Baumann und ihr Team mit Unterstützung ihres Chefs, Eugen Lich vom Edeka-Center Lich in Nieder-Olm für krebskranke Kinder.

Tausende selbst gepackter Überraschungs-Weihnachtspäckchen hat sie in seit 2014 während der Adventszeit in ihrem Holzhäuschen vor dem Edeka-Center an die Kundschaft weiter gegeben und hierfür Spenden gesammelt.

Fast € 14.000,00 konnten bislang durch dieses großartige Projekt dem Förderverein zugeführt und damit dessen Arbeit für krebskranke Kinder und deren Familien unterstützt werden.

Doch im vergangenen Jahr war es nicht möglich, der Grund hierfür ist allen hinreichend bekannt.

Doch, Frau Baumann wäre nicht Frau Baumann, wenn sie nicht Augen und Ohren für die gute Sache offenhält:

Die Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz kündigte an, mit den Lotto-Annahmestellen vor Ort Vereine und Institutionen zu Weihnachten mit bis zu € 1.000,00 zu unterstützen und stellte hierfür sagenhafte €200.000,00 bereit.

Kurzerhand bewarb sich Frau Baumann bei der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz für den Förderverein und erhielt vor Weihnachten die frohe Botschaft, dass ihr Antrag Erfolg hatte und der Förderverein tatsächlich mit €1.000,00 bedacht wird.

Dieses Geld soll für Zubehör der neu anzuschaffenden PS5en auf der Kinderkrebsstation und der Ferienanlage eingesetzt werden (spezielle Controller, Spiele, Gamersessel etc.). Wir freuen uns schon jetzt, gerade den etwas älteren „Kids“ mit dieser Anschaffung ein wenig Abwechslung in den Klinikalltag bringen zu können.

Unser herzlicher Dank geht an die Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz für diese unverhoffte Zuwendung von € 1.000,00!

Danke, liebe Frau Baumann und lieber Herr Lich – es tut so gut zu wissen, dass Sie für uns da sind!

[1]

Weihnachtsgeld von Lotto mit Eugen Lich und Regina Baumann