Erstentlassungstasche

Zum ersten Mal nach Hause – das ist für die Patient*innen ein lang ersehnter Termin, nachdem die Krebsdiagnose gefallen ist. Sie mussten einen endlosen Untersuchungsmarathon über sich ergehen lassen und der zentralvenöse Katheter wurde implantiert, über den die erste Chemotherapie verabreicht wurde. Auch für die Eltern ist diese erste Phase…

Hunsröck United – endlich wieder

Im Hunsrück gibt´s in diesem Jahr endlich wieder was auf die Ohren, worüber wir uns sehr freuen! Unser großer Dank gilt dem gesamten Team, allen Helfern, Spendern und Sponsoren und natürlich Gästen von Hunsröck United! Toll, dass diese tollen jungen Menschen nicht aufgeben, um den Förderverein zu unterstützen!

Mia bekommt einen Avatar

Wir sind sehr dankbar, dass das Projekt des Avatars so funktioniert und wir unsere Patient*innen dadurch unterstützen können, am Schulalltag teilzunehmen. Gestern besuchte die ARD Mia, die nun mit dem Avatar arbeitet. Vielen Dank an Mia, dass sie sich für das Interview bereit erklärt hat und vielen Dank der ARD…

Johannes und sein Avatar

Wir danken dem SWR für diesen Beitrag und freuen uns für Johannes, dass er Dank des Avatars am Schulunterricht teilnehmen kann:   https://www.ardmediathek.de/video/swr-aktuell-rheinland-pfalz/roboter-hilft-krebskrankem-jungen/swr-rheinland-pfalz/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEzNjgyMTQ/  

Unsere Pflegeprofis für den Landessieg

Das Pflegeteam des Kinderonkologischen Zentrums der Universitätsmedizin Mainz wurde im durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV-Vrband) ausgelobten Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ als Landessieger in Rheinland-Pfalz gewählt! Wir sind der Meinung, dass dieser Sieg mehr als gerechtfertigt ist und freuen uns von Herzen über diese Auszeichnung. Und natürlich möchten…

Määnzer Jockelche für Stiftungsvorstand Peter Beck

Bereits Ende vergangenen Jahres haben wir berichtet, dass der Vorstand unserer Stiftung „Krebskranke Kinder Mainz“, unser lieber Peter Beck, für sein beispielloses Engagement mit dem „Määnzer Jockelche“ der Kleppergarde 1856 e.V. ausgezeichnet wird. Das „Määnzer Jockelche“ wird seit 1983 an Personen und Institutionen verliehen, die Kindern und Jugendlichen zur Seite…

Perlen, die Mut machen

Seit vielen Jahren bietet Lynnette Schöller krebskranken Patient*Innen die „Mutperlen“ an. Dieses Projekt wurde 2010 in Kooperation mit der Deutschen Kinderkrebsstiftung ins Leben gerufen und ist heute nicht mehr weg zu denken. Viele Elternvereine nutzen dieses wunderbare Angebot. Wie funktionieren die Mutperlen? Lynnette stellt das Mutperlen-Projekt zu Beginn der Therapie…

Wir suchen Dich

Wer möchte ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst im Förderverein absolvieren?

Leif-Eric Möllers Graffitis in der „neuen“ Kinderkrebsstation

Die Arbeiten auf der Kinderkrebsstation A2 sind in vollem Gange und es dauert sicher nicht mehr lange, bis die Station wieder bezogen werden kann. https://krebskrankekinder-mainz.de/neugestaltung-kinderkrebszentrum/ Bis dahin arbeiten vielen Menschen auf Hochtouren, um die tollen Pläne von FAERBER ARCHITEKTEN und die Wünsche und Bedürfnisse von Klinikmitarbeiter*innen sowie Patient*innen zu verwirklichen.…

Fußball-Benefizspiel mit der Lotto-Elf in Landau

Endlich geht´s wieder ins ⚽️-Stadion🤩! Wir haben lange darauf gewartet, denn der Event musste Corona-bedingt verschoben werden. Doch  nun ist es so weit: Am 25.08.2021 bilden prominente Fußballer wie Stefan Kuntz, Horst Eckel, Guido Buchwald, Dimo Wache sowie viele andere ehemalige National- und Bundesligaspieler und TV-Showmaster Guido Cantz die Lotto-Elf.…